Willkommen bei Freunden

Schriftgröße: A A A

Anzeige einer Geburt

Für die Beurkundung einer Geburt sind dem Standesamt (der Gemeinde, in dessen Gemeindegebiet das Kind auf die Welt gekommen ist) folgende Formulare vorzulegen:


Bei einer ehelichen Geburt:

Geburtsanzeige
(wird bei einer Hausgeburt von einer Hebamme oder einem Arzt erstattet)

Geburtsurkunde beider Elternteile

Staatsbürgerschaftsnachweise beider Elternteile

Heiratsurkunde der Eltern

gegebenenfalls können weitere Urkunden vom Geburtsstandesamt eingeforderte werden


Bei einer unehelichen Geburt:

Geburtsanzeige
(wird bei einer Hausgeburt von einer Hebamme oder einem Arzt erstattet)

Geburtsurkunde der Mutter

Staatsbürgerschaftsnachweis der Mutter

gegebenenfalls können weitere Urkunden vom Geburtsstandesamt eingeforderte werden


Gebühren:

Bundesgebühr: € 7,20*

Verwaltungsabgabe: € 2,10* (*pro Geburtsurkunde)

Hinweis: Seit 1. Jänner 2008 fallen für die Erstausstellung einer Geburtsurkunde innerhalb von zwei Jahren ab Geburt des Kindes keine Gebühren an, gemäß § 35 Abs. 6 Geb.G. 1957!


zurück
© 2007
Gemeinde Köttmannsdorf