Willkommen bei Freunden

Schriftgröße: A A A

Anzeige eines Sterbefalles

Die Anzeige eines Sterbefalles ist vom Angehörigen spätestens am folgenden Werktag dem zuständigen Standesamt (in deren Gemeindegebiet die Person verstorben ist) anzuzeigen (bekannt zu geben).


Für die Beurkundung des Todes sind vorzulegen:

Todesbestätigung (Totenbeschauschein – wird vom Arzt ausgestellt)

Geburtsurkunde des Verstorbenen

Staatsbürgerschaftsnachweis des Verstorbenen

Heiratsurkunde über die letzte Eheschließung, gegebenenfalls den Nachweis über die Auflösung der Ehe


Gebühren:

Bundesgebühr: € 7,20*

Verwaltungsabgabe: € 2,10* (*pro Sterbeurkunde)

Verwaltungsabgabe für Totenbeschau: € 91,30


zurück
© 2007
Gemeinde Köttmannsdorf