Zahlen und Fakten

Gemeinde Köttmannsdorf
Politischer Bezirk: Klagenfurt-Land
4 Katastralgemeinden: Köttmannsdorf, Wurdach, Rotschitzen und Hollenburg

3.010 Einwohnern (Stand 1. März 2018)


23 Ortschaften:
Aich, Am Teller, Gaisach, Göriach, Hollenburg, Köttmannsdorf, Lambichl, Mostitz, Neusaß, Plöschenberg, Preliebl, Rotschitzen, St. Gandolf, St. Margarethen, Schwanein, Thal, Trabesing, Tretram, Tschachoritsch, Tschrestal, Unterschloßberg, Wegscheide, Wurdach


Fläche:

28,16 km²

Seehöhe:

455 m bis 921 m
(Köttmannsdorf Ort 558 m)

Gebäudezahl:

1.209

Waldfläche:

1.442,91 ha

Baufläche:

198,87 ha

Landwirtschaftliche Nutzfläche:

2.430,18 ha

Einwohner:

3.070

Staatsbürgerschaft:

Österreich:
EU-Bürger:
Ausländer:


91,9 %
5,5 %
2,6 %

Umgangssprache:

Deutsch:
Slowenisch:
Sonstige:


89,9 %
7,0 %
3,1 %

Religion:

Römisch-katholisch:
Evangelisch:
Andere Konfessionen:


81,6 %
5,3 %
4,6 %

Weitere Informationen: Statistik Austria